Demo

Probiere ClanSphere aus und teste daran herum. Demo

News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

ClanSphere 2010.2
03.12.2010 um 23:21 Uhr - hajo ClanSphere Team
German

Die mods/.htaccess Datei aus 2010.1 erzeugte bei einigen Webspace Anbietern seltsame Fehler und ist daher standardmäßig deaktiviert. Weiterhin ist wieder die aktuellste jQuery Version enthalten. Dank kleinerer Verbesserungen und Erleichterungen, aber ebenso Bugfixes, ist dies eine sehr stabile und gute ClanSphere Version. Wir empfehlen daher allen auf diese Version zu Aktualisieren, auch da es voraussichtlich für einige Zeit das letzte Update sein wird.

English

The mods/.htaccess file introduced in 2010.1 caused some strange errors with some webspace providers, so we deactivated its contents by default. We've also included the latest jQuery version again. Some tiny enhancements and easements, but also bugfixes make this a very stable and good version of ClanSphere. We recommend everyone to update as this will be the last release for quite some time.

Changelog

ClanSphere 2010.2 >> 2010-12-03
___________________________________________________________

-> Added cache clearing to admin pages for languages, modules, themes and templates (hajo)
By using them new content is no longer hidden until the full cache is cleared
-> Added simple database integrity check to database mod (hajo)
-> Added template placeholder {func:path} that does what {page:path} is for themes (hajo)
-> Changed cookie to be valid in multiple places at a time again (hajo)
-> Changed mods/.htaccess content to be deactivated by default as it caused problems (hajo)
-> Fixed PHP 4 error page introduced with last release to output its results (hajo)
-> Fixed caching mode 'none' to work as expected (hajo)
-> Fixed clansphere update check to work again (hajo)
-> Updated jQuery to 1.4.4 (hajo)

-- Fixed a few bugs that were reported at "Trac" --
Link: Download

Kommentare: 7
Seite [1]
Tress13

11.11.2017

Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 3110
# 1 - 04.12.2010 um 00:48 Uhr

Die Felder (Vorname, Nachname, Adresse und Homepage) in der users_profile habt ihr ja nun nicht kürzer gemacht. Werden ja eh nicht in dieser Länge gebraucht. Schade eigentlich...




Zuletzt editiert von Tress13, am 04.12.2010 um 00:48 Uhr (1x Editiert)
hajo ClanSphere Team

--

Ort: Barsbüttel
Beiträge: 10035
# 2 - 04.12.2010 um 01:16 Uhr

so etwas kann sich jeder entsprechend selbst ändern wie er es haben möchte dank der theme dateien. wir wählen den standard bei so etwas lieber etwas großzügiger, da gerade angaben wie z.b. eine url bei der homepage durchaus lang werden kann.
Tress13

11.11.2017

Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 3110
# 3 - 04.12.2010 um 01:20 Uhr

Ja verstehe ich ja, nur möchte ich so wenig Dateien wie Möglich abändern, damit meine Templates auch in Zukunft ohne Probleme upzudaten sind. Aber ist auch nicht ganz so wild. Kann man die Felder nicht mit ihren Aufgaben wachsen lassen, damit es für alle (Sowohl breite, als auch sehr schmale Contents) kompatibel ist ?

hajo ClanSphere Team

--

Ort: Barsbüttel
Beiträge: 10035
# 4 - 04.12.2010 um 01:23 Uhr

wie wäre es damit eigene theme dateien zu verwenden und diese vorzugsweise mit einem eigenen theme set zu verwalten, dass standardmäßig aktiv ist. bei updates werden diese dann nicht überschrieben und müssen nur bei änderungen am original theme evtl. auf den aktuellen stand gebracht werden, was aber nicht allzu oft passiert. in deinem theme set nicht enthaltene dateien werden per fallback vollautomatisch aus dem base theme set nachgeladen.


Zuletzt editiert von hajo ClanSphere Team, am 04.12.2010 um 01:24 Uhr (1x Editiert)
Tress13

11.11.2017

Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 3110
# 5 - 04.12.2010 um 01:27 Uhr

Ja genau so mache ich das mit allen Templates. Nur wenn ihr mal die von mir veränderte Datei verbessert, so muss ich nachträglich alle geänderten Dateien auf die neue Änderung anpassen. Das könnte unter Umständen sehr zeitaufwendig sein, da meine Templates ja auch nicht weniger werden.
hajo ClanSphere Team

--

Ort: Barsbüttel
Beiträge: 10035
# 6 - 04.12.2010 um 01:32 Uhr

du meinst themes, templates sind, zumindest bei clansphere, etwas anderes

was das anpassen an änderungen angeht: wiegesagt halten sich die theme änderungen stark in grenzen. wenn man sich die letzten releases ansieht haben sich meist je nur 10-20 theme dateien geändert und dort oftmals nur geringfügig, so dass ein update nicht zwangsläufig notwendig war. in zukunft sollte die rate an änderungen hier noch weiter abnehmen. entsprechend wird sich der zeitaufwand sicher eher in grenzen halten.
Tress13

11.11.2017

Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 3110
# 7 - 04.12.2010 um 09:59 Uhr

Ja meine ja die Themes. Jedes Templates hat seine eigenen Themes, und werden nicht die Original-Dateien überschreiben.

Also wenn an den Themes nicht weiter rumgebastelt werden sollte, dann wäre das eine Lösung. Nur weiss man ja nie, ob man da nicht doch mal was "verbessern" kann. Aber OK. Da muss ich wohl mit Leben.


Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.